≡ Über die Wu Shu-Schule Stuttgart ≡

Die Wu Shu-Schule Stuttgart ist eine Abteilung des Idogohauses der Familie Tjoa. Wir sind keiner Organisation angeschlossen bzw. untergeordnet und können somit die Trainingsinhalte weitgehend selbst bestimmen. Wir verzichten bewusst auf die Zurschaustellung der Graduierungsstufen durch Gürtel bzw. Abzeichen.

Unsere jüngsten Mitglieder sind 6 Jahre alt, die ältesten über 50. Schon daran ist zu erkennen: Das Wu Shu-Training ist altersunabhängig; niemand sollte sich aufgrund falscher Vorstellungen davon abbringen lassen, es selbst einmal zu versuchen. Bei uns trainieren Leute aus über 20 Nationen, weshalb wir uns durchaus als "international" ansehen.

Denn für uns gilt: Der Weg ist das Ziel.
Das Training ist wichtig, nicht der Grad.

≡ Turniererfolge ≡

Seit 2001 nehmen Schüler und Unterrichtende regelmässig erfolgreich an Turnieren im In- und Ausland verschiedener Organisationen teil.

Man platzierte sich erfolgreich in den verschiedenen Bereichen Formen, Waffneformen, Kontaktsport und Freestyle.

Durch Siege bei den Deutschen Meisterschaften der DWF qualifizierten sich unsere Trainer u.a. für die teilnahme an Europa- und Weltmeisterschaften der "International Wu Shu Federation".