≡ Wichtige Information ! ≡

Liebe Mitglieder der Wu Shu Schule Stuttgart,

die neuen Corona-Verordnungen veranlassen uns den Unterrichtsbetrieb ab dem 2. November bis 30. November 2020 einzustellen.
Somit werden wir auch die Mitgliedsbeiträge für den November aussetzen.
Auch Infoveranstaltungen finden auch bis auf weiteres nicht statt.

Bei sonstigen Fragen bitte einfach per Mail oder Telefon melden.

Wir wünschen allen alles Gut und bleibt gesund.

Eure Familie Tjoa, Daniela, Thomas und das gesamte Team

≡ Corona ≡

Schule für modernes Wu Shu und klassisches Kung Fu im IDOGOHAUS der Familie Tjoa

≡ Wu Shu - Kung Fu, was ist das? ≡

WU SHU (chin.)  ->  wörtl. Kriegs-/ Kampfkunst
KUNG FU (chin.) -> harte Arbeit
WU SHU ist der moderne Oberbegriff der chinesischen Kampfkünste. Die Wurzeln reichen bis 3000 v. Chr. zurück. Kung Fu ist der alte / traditionelle Begriff für die chinesischen Kampfkünste. Kung Fu bedeutet hartes und geduldiges Arbeiten - im konkreten Falle an sich und seinem Körper.

≡ Klassisches Wu Shu oder Kung Fu ≡

Unter „Klassischem Kung Fu“ verstehen wir die chinesischen Kampfkünste, wie sie seit vielen Jahrhunderten trainiert und unterrichtet werden.
Es gibt über 200 Stilrichtungen und weit über 3000 Unterstile. Inhaltlich liegen deren Schwerpunkte in der Bedeutung der Bewegungen, so auch in der Anwendung bzw. Selbstverteidigung.
Die zahlreichen Stile Chinas wurden im Laufe der Geschichte zu vielen Zwecken praktiziert, angefangen bei der Gesundheitsförderung, Körperertüchtigung, Unterhaltung, zur Selbstverteidigung - bis hin zur militärischen Ausbildung.

≡ Modernes Wu Shu ≡

Die Wurzeln des „Modernen Wu Shu“ liegen in den alten chinesischen Kampfkünsten. Infolge der Kulturrevolution setzte die chinesische Regierung Wu Shu neu als Nationalsport und darstellende Kunst ein. Durch Einbeziehung anderer Sportarten und verschiedener künstlerischer Elemente wurde eine neue Kampfsportart geschaffen, die ein hohes Maß an Kraft, Ausdauer aber auch Akrobatik, Dynamik und an Ästhetik gewann.  

Das Moderne Wu Shu wird unterschieden in:
1.    Formenwettkampf (Taolou) mit und ohne Waffe
2.    Freikampf (San Dan)
3.    Demonstrationen (Showvorführungen)

≡ Info/Probestunden ≡

Wu Shu/ Kung Fu
mit der Bitte um telefonische Anmeldung
Kinder-Kung Fu
mit der Bitte um telefonische Anmeldung
Dienstag 15. September 2020 17:00 Uhr